Zum Inhalt springen

DGPM / DKPM Sonderpreis für Nachhaltigkeit 2022

Erstellt von DGPM e.V. | |   Nachrichten

Die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM) und das Deutsche Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM) verleihen 2022 gemeinsam einen Sonderpreis für Nachhaltigkeit.

2015 wurden die UN-Nachhaltigkeitsziele verabschiedet, die insgesamt 17 globale ökonomische, ökologische und soziale Aspekte umfassen. Die Agenda zu den UN-Nachhaltigkeitszielen betont die Verantwortlichkeit aller Akteure – Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft – aber auch jedes einzelnen Menschen für die Erreichung einer nachhaltigen Entwicklung, um unsere globale Lebensgrundlage dauerhaft zu erhalten.

Auch viele Kolleginnen und Kollegen, die in der Psychosomatischen Medizin tätig sind, engagieren sich aktiv für eine nachhaltige Zukunft. Der Sonderpreis möchte dieses Engagement in unseren Fachgesellschaften sichtbar machen und zeichnet daher 2022 erstmals ein herausragendes und zukunftsweisendes bürgerschaftliches Engagementoder wissenschaftliches Projekt aus, das sich praktisch mit der Förderung von nachhaltiger Entwicklung im weiteren Kontext der Psychosomatischen Medizin befasst. Orientiert an den UN-Nachhaltigkeitszielen kann sich das Engagement / Projekt beispielsweise mit Maßnahmen zum Klimaschutz, Wasserschutz, Artenschutz oder auch mit Maßnahmen zur Bekämpfung von Armut und Hunger beschäftigen.

Die schriftliche Bewerbung um den Sonderpreis umfasst (a) eine Kurzvorstellung der Bewerberin/des Bewerbers oder der Bewerbergruppe und (b) eine Kurzdarstellung des Nachhaltigkeitsengagements oder -projektes auf max. 2 DIN A4 Seiten mit Skizzierung von Hintergrund, Zielen, Inhalten und Ergebnissen / aktuellem Stand sowie einer Selbsteinordnung zu den UN-Nachhaltigkeitszielen.

Sowohl Selbstbewerbungen als auch Vorschläge von Dritten sind möglich. Sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen können ausgezeichnet werden.

Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert
und wird auf dem Deutschen Psychosomatikkongress 2022 in Berlin verliehen.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.05.2022 in einer PDF-Datei an infodkpmde.

Zurück
person-reading.png