Skip navigation

Career opportunities

Berlin: Leiter der internistischen Funktionsdiagnostik (w/m/d) mit Oberarztoption

|   Jobangebote

Kliniken im TWW
Die Berliner Adresse für die kompetente Behandlung von psychiatrischen, psychosomatischen und neurologischen Erkrankungen erwachsener Menschen. Der Diakonie (DWBO) angegliedert, betreibt das Theodor-Wenzel-Werk e.V. sieben Einrichtungen im Gesundheitswesen. Mit unserer Klinik in Zehlendorf, drei stationären Pflegeeinrichtungen in Charlottenburg, Frohnau und Spandau, zwei Einrichtungen für Betreutes Wohnen und einer Diakoniestation für ambulante Pflege in Zehlendorf-Steglitz bieten wir ein umfangreiches Versorgungsangebot und ein breites Spektrum an medizinischen und pflegerischen Kompetenzen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Leiter der internistischen Funktionsdiagnostik (w/m/d) mit Oberarztoption (Facharzt für Innere Medizin) idealerweise in Vollzeit mit 40h / Woche, optional auch in Teilzeit mit 20-35h / Woche für die Klinik mit den drei Fachabteilungen Psychosomatische Medizin mit internistischem Schwerpunkt, Psychiatrie und Neurologie. Die Arbeitszeiten sind nur von Montag - Freitag, ohne Spät- oder Nachtdienste!

Die Abteilung besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Darüber hinaus besteht die Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet Innere Medizin für ein Jahr.

Ihre Aufgaben:

  • kein Massengeschäft - Sie haben genügend Zeit mit Ihren Patient*innen bei minimalem Zeitdruck. Genau das macht die Stelle so besonders
  • Sie koordinieren und führen die Ausbildung der Assistenzärzte durch (Anleitung, Unterstützung von Assistenzärzten der psychosomatischen Medizin in der Ausbildung (EKG-Fortbildung, Notfallmedizin etc.)
  • Funktionsdiagnostische Tätigkeit für die Patienten aller drei Abteilungen des Hauses
  • Erwünscht sind: transthorakale Echokardiographien, Ergometrien, Kipptisch-Test-Diagnostik, Auswertungen von Spirometrien, LZ-RR-Messungen, EKG-Befundungen
  • optional auch transoesophageale Echokardiographien
  • Konsiltätigkeit für die Abteilungen Psychiatrie und Neurologie
  • Visitentätigkeit in der Psychosomatischen Medizin
  • Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Hintergrunddienst in der Abteilung für psychosomatische Medizin mit internistischem Schwerpunkt keine Vordergrunddienste)

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine ausgewiesene Expertise als Facharzt für Innere Medizin (w/m/d)
  • Sie bringen Freude, Empathie und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Patienten und Kollegen mit und haben ein Interesse an der Weiterentwicklung von Kompetenzen und Fähigkeiten. Dabei überzeugen Sie mit einer starken Patientenorientierung, sind Vorbild in guter Selbstführung, persönlichem Engagement, verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität und sind bereit zur Übernahme von Verantwortung in der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie bringen Begeisterung, Begabung und idealerweise Erfahrung mit für die fachärztlich-internistischen Anleitung und Ausbildung von Assistenzärzten in unterschiedlichen Abschnitten der Weiterbildung

Das bieten wir Ihnen:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer sicheren Vergütung nach den AVR DWBO in der Entgeltgruppe A2 (je nach Erfahrung und Qualifikation). Bei 40 h / Woche (Vollzeit) bewegt sich Ihr Bruttolohn dementsprechend jährlich zwischen 77.519 € und 100.584 € (inkl. 13. Monatsgehalt); dazu kommen Zulagen
  • Vermögenswirksame Leistungen, eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung (EZVK), Kinderzuschlag in Höhe von 88,35 € (anteilig bei Teilzeit) und weitere steuersparende Entgeltumwandlungsangebote
  • 30 fixe Urlaubstage
  • Zuschüsse zu Kontaktlinsen, Brillengläser, Zahnersatz, Hörgeräte und einiges mehr. Weiterführende Informationen über die Höhe der Zuschüsse finden Sie auf unserer Website unter www.tww-berlin.de/karriere
  • Hintergrunddienste werden besonders vergütet
  • Freistellung für die Teilnahme an externen Fort- und Fachweiterbildungen und nach Vereinbarung Übernahme der Kosten
  • Mitfinanziertes Jobticket für die BVG und VBB sowie eine gute Verkehrsanbindung
  • Möglichkeiten zur Gesundheitsvorsorge inkl. (freiwilliger) Impfangebote (auch gegen Covid19) Auswahl an Sportangeboten (Rückenfit, Pilates, Yoga und Laufgruppen)
  • Als evangelischer Träger liegt uns im TWW viel an einer wertschätzenden Führungskultur, multiprofessioneller Teamarbeit in flachen Hierarchien und selbstständigem Arbeiten
  • Näheres zu uns als Arbeitgeber finden Sie unter: https://www.tww-berlin.de/karriereseite

Interessiert?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung – am sichersten geht’s per „online bewerben“ über das Bewerbungsformular am Ende der Stellenausschreibung oder auf der Jobseite des TWW.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung, ggf. folgt schnellstmöglich eine Einladung zu einem ersten Kennenlernen.

Gern stehen Ihnen die Chefärztinnen Dr. med. Kirsten Suttorp und Birgit Jänchen – van der Hoofd telefonisch unter 030.8109 2601 für Fragen zur Position zur Verfügung.

ZUM JOBANGEBOT UND ZUR ONLINE-BEWERBUNG

Back
Jobangebot_72dpi.png