Direkt zum Inhalt wechseln

Bietigheim-Bissingen: Assistenzarzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie als Elternzeitvertretung (m/w/d)

RKH Gesundheit - größter kommunaler Anbieter von Gesundheitsleistungen in Baden-Württemberg.
06.02.2024
Bietigheim-Bissingen
RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH

Wir suchen ab 01.07.2024 für unsere Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH am Standort Bietigheim-Bissingen eine/n Assistenzarzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie als Elternzeitvertretung (m/w/d).

Unser Leistungsspektrum:
Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie besteht im Krankenhaus Bietigheim seit 2004 als eigenständige Abteilung. Sie umfasst eine Station mit 18 Betten sowie eine Tagesklinik mit 17 Behandlungsplätzen. Darüber hinaus besteht ein umfangreicher Konsiliar- und Liaisondienst mit ca. 800 psychosomatischen und ca. 300 psychoonkologischen Konsilen pro Jahr. Unser Behandlungskonzept ist schulenübergreifend und integriert tiefenpsychologisch-analytische, verhaltenstherapeutische sowie systemische Ansätze.

Ihre Aufgaben:

  • Behandlung teil- und vollstationärer psychosomatischer Patienten im multimodalen Setting
  • Körpermedizinische Diagnostik und Behandlung
  • Psychosomatische Diagnostik und psychotherapeutische Behandlung
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Sie sind eine freundliche, engagierte und teamorientierte Persönlichkeit
  • Haben Freude an der Arbeit sowohl mit psychisch als auch mit körperlich erkrankten Patienten und sind gerne psychotherapeutisch tätig
  • Sie arbeiten gerne im Einzel- als auch im Gruppensetting
  • Haben Freude an der Arbeit im Team und bringen gerne eigene Ideen ein
  • Vorkenntnisse in somatischen Fachgebieten wünschen wir uns
  • Nachweis der vollständigen Masernimpfung oder der Masernimmunität gemäß Infektionsschutzgesetz

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen multiprofessionellen Team
  • Eine strukturierte Einarbeitung sowie umfangreiche klinikübergreifende Fort- und Weiterbildungen sind für uns selbstverständlich
  • Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und ein wertschätzendes Miteinander
  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Suche von Wohnraum und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Verpflegung: preisermäßigte Speisemöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung, Jobrad-Leasing
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:
Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. med. Jürgen Knieling, Telefon: 07142/79-55070
Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020
https://www.rkh-karriere.de

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins. Die RKH Gesundheit fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.