Direkt zum Inhalt wechseln

Hattingen-Niederwenigern: Oberarzt / Oberärztin (m/w/d)

Für das Wichtige. Im Leben.
08.02.2024
Hattingen-Niederwenigern
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des St. Elisabeth-Krankenhauses Niederwenigern

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des St. Elisabeth-Krankenhauses Niederwenigern am Standort Hattingen-Niederwenigern ist eine Einrichtung der Contilia, einer gemeinnützigen, dynamischen und regionalen Unternehmensgruppe im Gesundheits- und Sozialwesen mit rund 7.300 Mitarbeiter:innen. Ein Schwerpunkt der Gruppe liegt in der Behandlung von Patient:innen mit seelischen Erkrankungen. Daher erfolgt die Behandlung an vier sehr gut vernetzten Standorten im südwestlichen Ruhrgebiet.

Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir ab sofort eine:n Oberarzt / Oberärztin (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern ist spezialisiert auf die Versorgung psychiatrischpsychosomatischer Patient:innen im südlichen Ruhrgebiet. Durch die regionale Vernetzung und den gleichzeitig hoheitlichen Versorgungsauftrag hat die Klinik mit sektorenübergreifendem Behandlungsangebot ein Einzugsgebiet, das weit über den Ennepe-Ruhr-Kreis hinausgeht. Um eine für die moderne psychiatrische, psychotherapeutische und psychosomatische Versorgung notwendige standortübergreifende und interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Contilia Gruppe zu gewährleisten, verbindet sich das Haus auf kurze Distanz mit den weiteren somatischen Kliniken sowie der Fachklinik Kamillushaus. Im Hause ist eine Dependance des Zentrums für Psychotherapie (ZPT) der Ruhr-Universität Bochum sowie eine Praxis für Allgemeinmedizin angesiedelt. Wir arbeiten ambulant, tagesklinisch und stationär sowie im Gemeindepsychiatrischen Verbund. Hattingen-Niederwenigern bietet den Standortvorteil in der Metropole Ruhr mit hoher Zentralität bei gleichzeitig attraktiver grüner Infrastruktur.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Facharztweiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit Freude am Beruf und Motivation für eine anspruchsvolle klinische Tätigkeit
  • Sie haben großes Interesse an einer langfristigen beruflichen Perspektive mit Führungsaufgaben
  • Sie haben Interesse an der Entwicklung neuer Versorgungsmöglichkeiten im attraktiven Netzwerk der Klinik

Unser Angebot

  • Breites Spektrum an State-of the-Art-Diagnostik und Behandlungsverfahren in den Klinikschwerpunkten Adoleszentenpsychiatrie, (teil-)stationärer Psychotherapie (u. a. Schematherapie, ACT, EMDR), Gerontopsychiatrie inkl. spezifischer Tagesklinik und Hirnstimulationsverfahren (EKT, rTMS, pharmakologische Stimulation)
  • Führungstätigkeit innerhalb des Leitungsteams mit attraktivem Oberarztschlüssel
  • Internes Führungskräfteprogramm
  • Finanzielle Unterstützung bei externer Fort- und Weiterbildung
  • Ein fachlich beschlagenes multiprofessionelles Team in engagierter, wertschätzender Arbeitsatmosphäre einer modernen Abteilungspsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik
  • Eine Vergütung gemäß AVR-Caritas analog dem TV-Ärzte/VKA und eine zusätzliche betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung mit attraktiven zusätzlichen Verdienstmöglichkeiten
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits, Fahrradleasing über JobRad)

Interessiert? Erfahren Sie mehr über die Contilia und unsere attraktiven Leistungen als Arbeitgeber unter www.contilia.de. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt, PD Dr. Bernhard Kis, unter Tel. 02324 46-2161 gerne zur Verfügung. Hospitieren Sie gerne einen Tag bei uns. Wir freuen uns auf Sie!