Direkt zum Inhalt wechseln

Hennigsdorf (bei Berlin): Leitender Oberarzt (m/w/d) für die Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Verstärkung gesucht
26.05.2024
Hennigsdorf
Oberhavel Kliniken GmbH

Die Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie verfügt über 24 vollstationäre Betten, 12 Tagesklinik-Plätze, Ambulanz und Konsildienst. Behandelt werden PatientInnen mit Erkrankungen aus dem gesamten Fachgebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Schwerpunkte sind chronische Schmerzstörungen, somatoforme und psychische Störungen bei körperlichen Erkrankungen, Psychokardiologie und Essstörungen. Das Krankheitsverständnis basiert auf einem ganzheitlich orientierten bio-psycho-sozialen Modell. Das Behandlungskonzept ist multimodal und bezieht tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Elemente ein. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin am Standort Hennigsdorf einen Leitende/n Oberarzt (m/w/d) für die Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (Vollzeit/Teilzeit, unbefristet).

Wir bieten Ihnen u. a.:

  • eine qualifizierte und verantwortungsvolle Tätigkeit in leitender Funktion
  • ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine hervorragend ausgestattete Umgebung an einem traditionsreichen Standort
  • eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten, multiprofessionellen Team
  • die Möglichkeit von Fort- und Weiterbildungen
  • kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Ihr Aufgabenbereich:

  • oberärztliche Behandlungsführung von stationären und ambulanten PatientInnen
  • Leitung von multidisziplinären Teams stationär und teilstationär
  • Anleitung und Kontrolle der allgemeinen und spezialisierten psychosomatischen Diagnostik
  • Supervision und Anwendung multidisziplinärer Therapiemethoden
  • Ausbau und Weiterentwicklung von inhaltlichen Schwerpunkten, Traumatherapie

Ihr Profil:

  • deutsche Approbation als Arzt (m/w/d), Facharztqualifikation Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, ggf. weitere Facharztqualifikation (FA Psychiatrie und Psychotherapie)
  • Patientenorientierung, Empathie, Teamorientiertheit
  • Klinische Erfahrung
  • wünschenswert: Zertifizierung in Traumatherapie, Schmerztherapie

Detaillierte Fragen beantwortet Ihnen gern die Chefärztin Frau Privatdozentin Dr. C. Weber, Tel. 03302 545-4332, E-Mail: cora.weber@oberhavel-kliniken.de

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Oberhavel Kliniken GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Straße 2 – 12
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an: bewerbung@oberhavel-kliniken.de
Es werden ausschließlich pdf-Dateien bearbeitet.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen elektronisch erfassen.