Direkt zum Inhalt wechseln

Marburg: Arzt (m/w/d)

innovativ, familienfreundlich, nah am Patienten
24.01.2024
Marburg
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) stellt mit rund 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den beiden Standorten in Gießen und Marburg die Versorgung unserer jährlich 499.000 Patientinnen und Patienten auf höchstem medizinischen und pflegerichen Niveau sicher.

Am Standort Marburg suchen wir ab 01.04.2024 in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie einen Arzt (m/w/d) für eine befristete Einstellung in Teilzeitbeschäftigung als wiss. Angestellten.

Das Tätigkeitsfeld umfasst:

  • die Patientenversorgung in stationsärztlicher Verantwortung
  • die psychosomatische und psychotherapeutische Behandlung stationärer, teilstationärer und ambulanter Patient*innen im multiprofessionellem Team
  • die Teilnahme an Ruf- und Konsiliardiensten
  • den Unterricht von Medizin Studierenden
  • die Möglichkeit des wissenschaftlichen Arbeitens im interdisziplinären Umfeld

Wir wenden uns an Bewerber*innen mit:

  • angestrebter oder fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Engagement und Freude bei einer patientenzentrierten psychosomatischenBehandlung
  • Interesse an der studentischen Lehre

Wir bieten Ihnen:

  • gute Weiterbildung im Fachgebiet und Zukunftsperspektiven
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • familienfreundliche Dienstzeiten

Das UKGM ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Am Klinikum besteht eineKindertagesstätte. Ärztliche/wissenschaftliche Mitarbeiter*innen beim UKGM stehen im Lan‐desdienst. Die Vergütung erfolgt daher gemäß Tarifvertrag Ärzte Hessen. SchwerbehinderteBewerber*innen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der geltenden Bestimmungen be‐vorzugt eingestellt. Zur Erhöhung des Frauenanteils im wissenschaftlichen Bereich fordernwir insbesondere qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Wirweisen darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Bei Aufnahme einer Tätig‐keit am UKGM, Standort Marburg, unabhängig vom Einsatzort, ist der Nachweis eines aus‐reichenden Immunschutzes gemäß §§ 20, 23, 23a IfSG erforderlich.

Gerne steht Ihnen stellv. Direktorin Frau Dr. Homm unter der Telefonnummer 06421/58-63165 für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 09.03.2024 an:

Universitätsklinikum
Gießen und Marburg GmbH
Klinik für PsychosomatischeMedizin und Psychotherapie
Prof. Dr. Johannes Kruse
Baldingerstraße
35043 Marburg
oder per E-Mail an: UlrikeGertrud.Homm@uk-gm.de