Direkt zum Inhalt wechseln

Stuttgart: Oberarzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Klinikum Stuttgart - Entscheiden Sie sich für etwas Großes.
11.03.2024
Stuttgart
Klinikum Stuttgart

Wir sind mit unseren drei Häusern „Katharinenhospital“, ,,Olgahospital“ und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ das größte Klinikum in Baden-Württemberg. Mehr als 8500 Mitarbeitende versorgen auf den Stationen, in Operationssälen, Funktionsbereichen die Patient:innen oder sind in Verwaltung, Technik oder IT für den reibungslosen Klinikbetrieb verantwortlich. An zwei attraktiv gelegenen Standorten in Stuttgart bieten wir Ihnen in 50 Kliniken und Instituten als Maximalversorger und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen ein sinnstiftendes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld.

Ihre Aufgaben:
Das Zentrum für Seelische Gesundheit mit seinen Kliniken für Allgemeinpsychiatrie, Suchtmedizin, Gerontopsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatische Medizin sowie dem Institut für Klinische Psychologie übernimmt die psychiatrische Versorgung der Landeshauptstadt Stuttgart. Es umfasst mit stationären, teilstationären, stationsäquivalenten und ambulanten, psychiatrischen und psychotherapeutischen Angeboten, aber auch mit Gemeindepsychiatrischen Zentren, Außensprechstunden und ambulant und stationär betreutem Wohnen alle psychiatrischen Behandlungsmöglichkeiten.

Sie verantworten neben der Diagnostik und leitliniengerechten, störungsspezifischen, multiprofessionellen Therapie psychosomatischer Krankheitsbilder in der gesamten Behandlungskette auch die klinische Leitung eines Bereichs-Teams (Station, Tagesklinik, Ambulanzen). Zusätzlich sind Sie aktiv an der Weiterentwicklung der Klinik und interdisziplinärer Leistungsangebote sowie der ärztlichen Fort- und Weiterbildung beteiligt.

Wir erwarten:
Als engagierter und interessierter Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie begeistern Sie sich für den Arztberuf, verstehen psychosomatische Patienten in ihrem Erleben und ihrer Erkrankung, kommunizieren und behandeln auf Augenhöhe empathisch sowie professionell und wenden neue personalisierte Versorgungsformen an.

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet in einem differenzierten Zentrum als Teil des Klinikums Stuttgart sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Weiterbildungscurriculum innerhalb der Regelarbeitszeit, Kostenübernahme von Fortbildungen, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten (Journal Club, Symposien, Workshops, etc.)
  • Möglichkeit der wissenschaftlichen Tätigkeit mit entsprechenden Qualifikationsoptionen (Promotion, Habilitation)
  • Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie Erfolgsbeteiligung und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Weitere zusätzliche Leistungen wie: Deutschlandticket, Jobrad, Wohnungsangebote, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote,
    gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant
  • Wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen berufundfamilie zertifiziert, mit Kitaplätzen und Ferienbetreuung sowie Wiedereinstiegsseminaren und bieten attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Interne Sprachkurse mit medizinisch-psychiatrischem Schwerpunkt und Coaching für ausländische Berufsanfänger und fremdsprachige, fortgeschrittene Kollegen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Sieger (Sekretariat des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. A. Stengel) unter 0711/278-22701 zur Verfügung.

Klinikum Stuttgart
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart
Telefon: 0711 278-01
info@klinikum-stuttgart.de

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Impfregelungen für Personal in Krankenhäusern.